Jetzt Crowdfunding-Kampagne unterstützen!

Der erste vegane Posterstore

Dein erster veganer Posterstore

wusstest du, dass ...

herkömmliche Poster nicht vegan sind?

Im Produktionsprozess von Postern kommen verschiedene tierische Stoffe zum Einsatz: Papier wird meist mit tierischen Stoffen behandelt, damit Farben besser halten und die Oberfläche veredelt wird. Dafür eignet sich Gelatine (aus Knochen oder Tierhäuten), Kasein (ein Protein der Milch) und andere Stoffe. Auch in den Druckfarben können Bindemittel oder Farbstoffe tierischen Ursprungs genutzt werden. Doch nicht nur im Produkt selbst stecken tierische Stoffe! Diese kommen auch im Laufe des Herstellungsprozesses zum Einsatz, z.B. bei der Druckplattenherstellung oder Feuchtmittelzusätze in den Druckwerken.

100 % vegan

können andere Hersteller nicht garantieren

Es gibt aktuell keinen einzigen Posterhersteller, der mit dem V-Label eine 100 % vegane Produktion garantieren kann. Denn dafür ist eine strenge Überprüfung des gesamten Produktionsprozesses und der Herkunft aller verwendeten Stoffe notwendig, die kein Hersteller einfach so sicherstellen kann. Wir können dir nach unserer Produktion mit dem V-Label garantieren, dass unsere Poster frei von tierischen Produkten und Tierversuchen sind.

der erste vegane Posterstore

Wir finden: Es ist absurd, dass es vegane Schnitzel auf dem Markt gibt, aber keine veganen Poster. Mit deiner Unterstützung hilfst du uns, die Produktion der Poster zu finanzieren - und trägst damit einen wesentlichen Teil dazu bei, dass vegane Poster bald zum Standard werden. Du kannst uns entweder mit einem freien Betrag unterstützen (jeder Euro hilft!) oder eines unseres Dankeschöns kaufen. Diese starten bereits bei 14,90 € und sichern dir einen Rabatt in unserem Shop!

Die Anfänge unserer idee

Wir gründeten Anfang 2021 heart poster designs. Unsere Idee: Einen Posterstore mit Herz zu erschaffen. Für uns bedeutet das, dass alle Seiten profitieren:

  • KundInnen finden bei uns echte Kunst und atemberaubende Fotografien als preiswerte Poster, die mit 250 g Premium-Papier besonders hochwertig sind.
  • KünstlerInnen werden an jedem verkauftem Poster fair beteiligt. Dadurch können sie mehr Menschen mit ihrer Kunst erreichen und eine zusätzliche Einnahmequellen nutzen.
  • Organisationen erhalten von uns eine Spende in Höhe von 1 € pro verkauftem Poster. So geben wir mit jedem Verkauf etwas zurück an die wertvolle Arbeit von gemeinnützigen Projekten.

Als junges Unternehmen konnten wir jedoch nur eine sehr begrenzte Auswahl an Motiven und Größen bieten. Schnell merkten wir: Die Konkurrenz ist zu groß. Doch dann haben wir etwas gelesen ....

Der erste vegane posterstore entstehT

Unser Herz schlägt schon lange für den Tierschutz. Dementsprechend beschäftigen wir uns im Alltag viel damit, auf tierische Produkte zu verzichten. Doch wir wussten selbst lange nicht: Poster sind nicht vegan! Sofort war uns klar: Genau das ist es, was wir ändern möchten. Und so wurde aus dem Posterstore mit der Herz > der erste vegane Posterstore.

warum wir deine unterstützung brauchen

In diesem Video stellen wir dir unsere Idee ganz persönlich vor. Außerdem erklären wir, warum wir unsere Idee nur dann realisieren können, wenn du unsere Crowd-Funding-Kampagne unterstützt!

Unterstütze uns jetzt und lasse

vegane poster wahr werden!